:
Logo Dtz

Herzlich willkommen auf den Seiten der Tabak Zeitung online

Newsticker

bullet15.02.2019 DEERFIELD Apotheken im Visier der FDA. In den Filialen von Walgreen Boots Alliance, der größten US-amerikanischen Apothekenkette, sollen wiederholt Tabakwaren an Minderjährige verkauft worden sein.

bullet15.02.2019 MAINZ Zollstreit lässt US-Whiskey-Exporte einbrechen. Für die Hersteller hat der von US-Präsident Donald Trump angezettelte Zollstreit mit internationalen Handelspartnern Folgen. Von Juli bis November 2018 seien die Ausfuhren in die EU im Jahresvergleich um 8,7 Prozent zurückgegangen.

mehr Newsticker-Meldungen »

 

Branche trifft sich wieder Dresden
BDTA-Jahrestagung im Taschenbergpalais in Dresden

DRESDEN // Am 8. und 9. Mai 2019 findet die diesjährige Jahrestagung des Bundesverbandes Deutscher Tabakwaren-Großhändler und Automatenaufsteller (BDTA) wieder im Taschenbergpalais in Dresden statt. Lesen Sie weiter »

Trafikant wird Europa-Chef
Österreicher zum Präsidenten des europäischen Verbandes der Tabakeinzelhändler CEDT berufen

BRÜSSEL // Der Trafikant Peter Schweinschwaller aus Niederösterreich wurde zum Präsidenten des europäischen Verbandes der Tabakeinzelhändler, der Confédération Européene des Détaillants en Tabac (CEDT), und damit an die Spitze der Interessenvertretung von 150.000 Tabakfachhändlern in Europa gewählt. Die Wahl in Brüssel erfolgte einstimmig. Lesen Sie weiter »

Markt für E-Zigaretten wächst
Aber es gibt bereits erste Anzeichen für einen Verdrängungswettbewerb

BERLIN // Welche Erwartungen hat die Branche? Und was kommt auf den Handel im neuen Jahr zu? Mit diesen Fragen setzen sich Branchenexperten auseinander und wagen den berühmten Blick in die Glaskugel. Im sechsten Teil der DTZ-Serie kommt Michal Dobrajc, Vorsitzender beim Verband des E-Zigarettenhandels (VdeH), zu Wort. Lesen Sie weiter »

Werbeverbote: neuer Anlauf
CDU/CSU präsentiert Kompromissvorschlag

BERLIN // Die zuständigen Fachpolitiker der CDU/CSU-Bundestagsfraktion haben Eckpunkte für einen Kompromiss zum Thema Tabakwerbeverbote vorgelegt. Lesen Sie weiter »

20. Mai rückt näher
Track & Trace von Honeywell verfügbar

FORT MILL // Der US-Computerkonzern Honeywell hat ein Track-&-Trace-System vorgestellt, das jetzt von einem Beratungsunternehmen im Auftrag der Tabakhersteller BAT, Imperial, JTI und Philip Morris als geeignet gemäß der EU-Tabakproduktrichtlinie (TPD 2) nominiert wurde. Lesen Sie weiter »

mehr Meldungen >>

  • Nach oben
  • © 2019 Die Tabak Zeitung | Konradin Selection GmbH