:
Logo Dtz

Herzlich willkommen auf den Seiten der Tabak Zeitung online

Newsticker

bullet29.11.2021 BERLIN Grüne Woche abgesagt . Nach einer Online-Ausgabe 2021 sollte die Publikumsmesse am 21. Januar 2022 wieder zehn Tage lang in Präsenz sattfinden. Geplant war, die Hallen am Berliner Funkturm nur für Geimpfte und Genesene zu öffnen (2G). Die nächste Grüne Woche ist vom 20. bis 29. Januar 2023 geplant.

bullet29.11.2021 ALVERINGEM Zoll beschlagnahmt elf Millionen Zigaretten. Die Beamte entdeckten die gefälschte Ware in einer illgealen Zigarettenfabrik, die in einem einem Lagerhaus eingerichtet worden war. Der Straßenverkaufswert wird auf 2,5 bis 3 Millionen Euro geschätzt. Fünfzehn Personen wurden festgenommen.

mehr Newsticker-Meldungen »

 

„Der Markt ist 2021 recht stabil“
BdZ-Geschäftsführer Bodo Mehrlein über Trends, Probleme und Aussichten der Zigarrenbranche

MAINZ // Wie sieht die Situation für die Zigarrenindustrie aus? Diese Frage stellen sich viele Fachhändler. Antworten gab jetzt Bodo Mehrlein, Geschäftsführer im Bundesverband der Zigarrenindustrie (BdZ), beim Gespräch mit DTZ. Lesen Sie weiter »

„Relevante Infos fehlen“
Bundesernährungsministerium veröffentlicht Tabakzusatzstoff-Datenbank

BERLIN// Das Bundesernährungsministerium präsentiert auf seiner Website eine Tabakzusatzstoff-Datenbank, deren Inhalte seit über zehn Jahren veraltet sind. Das teilt das Netzwerk Rauchen mit. Dort fänden sich bei Industriezigaretten auch die Nikotin-, Teer- und Kohlenmonoxidwerte, die 2016 EU-weit Platz für die Ekelbilder auf den Packungen machen mussten. Der Haken: Die Einträge verharren auf dem Stand von 2011. Lesen Sie weiter »

Cannabis im Handel?
Fachverband bietet seine Expertise an

KÖLN // Bei der von SPD, Grünen und FDP geplanten Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken empfiehlt sich der Tabakwaren-Facheinzelhandel in Zukunft als erstrangiger Vertreiber. Lesen Sie weiter »

Zigarren-Kunst 2022
DTZ verlost exklusiv zehn Villiger-Kalender

MAINZ // Der „Modern Art“-Kalender von Villiger macht Lust auf das Jahr 2022. Auf zwölf farbenprächtigen Kalenderblättern führt Rozana Dos Santos den Betrachter durch das kommende Jahr. Mit etwas Glück hängt die Zigarren-Kunst bald auch bei Ihnen. Lesen Sie weiter »

Wissen über „Harm Reduction“
Symposium in der Schweiz trägt neue Erkenntnisse der Forschung zusammen

ZÜRICH // Über 100 Teilnehmer aus verschiedenen Fachgebieten haben sich auf dem 2. Arud Symposium in der Schweiz mit den Fakten zum Thema E-Zigarette und ihrer Rolle in der Rauchentwöhnung auseinandergesetzt. Zu den Veranstaltern zählte der deutsche Wissenschaftler Heino Stöver vom Institut für Suchtforschung der Frankfurt University of Applied Sciences. DTZ fasst wichtige Aussagen zusammen, um den aktuellen Forschungsstand zu verdeutlichen. Lesen Sie weiter »

mehr Meldungen >>

  • Nach oben
  • © 2021 Die Tabak Zeitung | Konradin Selection GmbH